Finanzierung

Für unsere Arbeit sind wir dringend auf Spenden und Zustiftungen angewiesen.

Sie können uns helfen!

Mit einer Spende unterstützen Sie unsere laufende Arbeit.
Spenden an uns werden steuerlich anerkannt. Wir stellen Ihnen selbstverständlich eine Spendenquittung aus.

Michael-Franke-Stiftung
Sparkasse Bonn
IBAN: DE25 3705 0198 0000 0009 35

Mit einer Zustiftung – zu Lebzeiten oder testamentarisch – erhöht sich das Stammkapital der Stiftung.
Aus dem so angewachsenen Stammkapital können höhere Erträgnisse erwirtschaftet werden, die dann der Beratungs- oder Präventionsarbeit zugute kommen.
Zustiftungen zu Lebzeiten sind wie Spenden steuerlich absetzbar.

Testamentarische Zuwendungen – etwa durch Vermächtnis – kommen der Suizidprävention in vollem Umfang zugute, da für die Stiftung als gemeinnützige Einrichtung keine Erbschaftssteuern anfallen.

Michael-Franke-Stiftung

Quantiusstraße 8
53115 Bonn
Tel. 02 28 – 69 69 39