Stiftungsaufbau

Die Michael Franke – Stiftung ist eine Einrichtung des privaten Rechts, als gemeinnützig anerkannt, unterliegt der Stiftungsaufsicht der Bezirksregierung Köln, hat keine Mitglieder und agiert als Förderstiftung.
Organe der Stiftung sind der Vorstand und der Beirat.

Der Vorstand besteht aus drei ehrenamtlichen Mitgliedern, die der Verein der Telefonseelsorge Bonn/Rhein-Sieg e. V. aus seinen Reihen wählt.

Der Beirat setzt sich aus Vertretern folgender Bonner Einrichtungen zusammen:

  • Psychologische Beratungsstelle der Stadt Bonn
  • Evangelische Beratungsstelle Bonn
  • Katholische Familien- und Erziehungsberatungsstelle Bonn

Die Michael Franke-Stiftung untersteht der Stiftungsaufsicht der Bezirksregierung in Köln.

Michael Franke-Stiftung

Quantiusstraße 8
53115 Bonn
Tel. 02 28 – 963 97 126